Schwimm-Training – Unsere Tipps

Kaum ein Sport ist Gelenk schonender als Schwimmen. Man kann sich ordentlich auspowern und bewegt sich dabei aber im angenehm, kühlen Nass. Gehören auch Sie zu den Menschen, die Schwimmen als sportliche Disziplin ausüben? Hierbei geht es sich um den Wettkampf gegen andere Schwimmer, um die bestmögliche Zeit für eine vordefinierte Strecke.

Um ganz vorne mit zu schwimmen bedarf es selbstverständlich einem ausgezeichneten Training. Egal ob Sie Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi sind. Auch hierbei gibt es verschiedene Distanzen, auf denen sich gemessen wird. Die 50 m – Strecke gilt als die Sprintdisziplin. Darüber hinaus gibt es noch die 100 m, 200 m, 400 m und 800 m Strecken. Auch gibt es Disziplinen in Langstrecken von 1500 m, 5000 m bis hin zu 25 km.

Wettkampfschwimmen

Neben diesen Einzeldisziplinen gibt es auch Staffelwettkämpfe, die in Mannschaften zu je vier Personen bestritten werden. Dabei sind Strecken von 4×50 m, 4×100 m und 4×200 m üblich. Hinzu kommen die verschiedenen Schwimmstile, mit denen die offiziellen Wettkämpfe bestritten werden können. Dies sind im Einzelnen das Brustschwimmen, das Kraulschwimmen, das Rückenkraulen und das Schmetterlingsschwimmen. Das Lagenschwimmen wiederum bezeichnet die Kombination aus diesen 4 Schwimmstilen.

Ist ein Wettkampf als Freistilschwimmen gekennzeichnet, dann obligt der Schwimmstil dem Schwimmer selbst. All diese Schwimmstile mit den unterschiedlichen verlangen jedoch ein äußerst gutes Training. Auf trainingsworld.com kann man sich Trainingspläne für Schwimmer ausarbeiten lassen, die Ihre Leistung durch ein optimales Training verbessern wollen. Es gibt Pläne für Einsteiger und für Fortgeschrittene, die mindestens einen Stil gut beherrschen und regelmäßig trainieren. Zudem sind auch alternative, abwechslungsreiche Trainingspläne für Schwimmer, die regelmäßig und Ziel orientiert trainieren.

Trainieren für den Wettkampf

Die Trainingspläne eignen sich auch hervorragend für Triathleten, die sich auf die neue Saison vorbereiten wollen und mindestens ein bis zwei Einheiten pro Woche absolvieren. Wer sich gerne größere Ziele steckt und sich in einem Wettkampf auf längerer Distanz – die für gewöhnlich in offenen Gewässern stattfinden – messen möchte, der findet auch hierfür Tipps auf trainingsworld.com. Wer für einen Triathlon trainieren möchte, der findet einen Plan für die Aufbauphase, welcher speziell für die Grundlagenausdauer und die Stabilisierung des allgemeinen und speziellen Leistungsvermögens zu Hilfe gezogen werden kann.

Zudem gibt es auch Anleitungen, für die Einleitung in die Regenerationsphase, die Ruhephase und den Wiedereinstieg in das Training, der vor allem Körper schonend von Statten gehen sollte. Trainingsworld.com bietet also für alle leidenschaftlichen Schwimmer, die sich im Wettkampf mit Anderen messen eine sehr gute Möglichkeit und Unterstützung bei der Aufnahme eines zielgerichteten Trainings.

Bild: © Sergey Peterman – Fotolia.com

Verwandte Beiträge:

  1. Gesunder Rücken durch Schwimmen Nahezu jeder kennt Rückenschmerzen und viele waren damit bereits einmal beim Arzt. Oft sind Bewegungsmangel, falsche Körperhaltung sowie häufiges und langes Sitzen oder Stehen der Auslöser für Rückenschmerzen. Jedoch kann diesen Beschwerden mit entsprechender Gymnastik vorgebeugt werden. Rückenpatienten, welche bereits von einem schmerzhaften Bandscheibenvorfall betroffen sind, sollten Sport treiben und...
  2. Schwimmanzug – Unverzichtbar für Höchstleistungen? Ein Schwimmanzug wird im Schwimmsport von Amateuren und Profisportlern gleichermaßen genutzt. Er bedeckt fast den ganzen Körper, lediglich die Hände, die Füße und der Kopf bleiben frei. Der Anzug liegt sehr eng an und verringert dadurch den Strömungswiderstand im Wasser. Zudem sorgt er für mehr Auftrieb und bringt den Schwimmer...
  3. Krafttraining für Schwimmen Grundvoraussetzung: Ausdauer und Kraft Wer sich gelenkeschonend in Form bringen will, der findet im Schwimmen seine perfekte Sportart. Mit Schwimmen wird jede Muskelgruppe des Körpers trainiert. Doch fehlende Ausdauer rächt sich jedoch sofort! Besonders die Wettkampfsportler müssen zudem beständig an ihrer Technik feilen, um die nötige Geschwindigkeit zu erreichen, die...
About Redakteur

Speak Your Mind

*